‚ÄúGesundheit erflehen die Menschen von den G√∂ttern,
                   dass es aber in ihrer Hand liegt sie zu bewahren,
                                 daran denken sie nicht‚ÄĚ
                                                                     
                                                                         Demokrit, griechischer Philosoph 460 - 371 v. Chr.

REIKI

REIKI  ist eine sehr alte Methode die zur Harmonisierung des Energiehaushalts f√ľhrt und somit die Selbstheilungskr√§fte des K√∂rpers unterst√ľtzt und aktiviert.

Schon vor √ľber 2500 Jahren wurde eine Technik zur Energie-√úbertragung in alten Sanskrit-Sutras erw√§hnt und gegen Ende des 19.Jahrhunderts entdeckte der japanische M√∂nch Dr. MIKAO USUI diese Energie√ľbertragung durch einfaches H√§nde auflegen wieder und entwickelte es weiter.

"Rei"     steht f√ľr Geist, Seele, Innerstes, Allumfassendes.
"Ki"    steht  f√ľr Energie, Herz, Natur, Atmosph√§re, das was alle Lebewesen ausmacht

Im allgemeinen √ľbersetzt man Reiki mit ‚Äěuniverseller Lebensenergie‚Äú.

Gemeint ist damit die urspr√ľngliche, sch√∂pferische Energiequelle,
die √ľberall auf der Erde und im Kosmos wirkt, die existenzielle Grundlage allen Lebens.

Durch die reine √úbersetzung des Wortes ‚ÄěReiki‚Äú, ist seine Bedeutung aber nicht zu beschreiben, sondern kratzt das Thema nur an.

               Reiki sollte erfahren werden - denn jeder erf√§hrt, bzw. sp√ľrt es anders!
     Der eine sp√ľrt W√§rme, der n√§chste ein Kribbeln oder ein pulsieren...oder auch gar nichts.

Jedoch die Wirkung von Reiki ist durch verschiedene Studien wissenschaftlich nachgewiesen,
nicht aber die Wirkungsweise

Jedes Lebewesen besteht aus Energie und ein gesundes und heiles Lebewesen hat eine ausgeglichene Energiestruktur.

Jedes Organ, jedes Körperteil, sowie die Gedanken haben individuelle Energiestrukturen.
Krankheiten, schlechte Gedanken und Verhaltensmuster verursachen Blockaden und somit ein Ungleichgewicht bzw. negative Energien im gesamten System.

Durch Reiki können negative Energien und energetische Ungleichgewichte
wieder in Harmonie gebracht werden.

Körper und Geist des Lebewesens und seine Selbstheilungskräfte werden stimuliert oder verstärkt.

Den Menschen, die sich in Reiki einweihen lassen, werden Kanäle,
die jeder von uns in sich hat aber, durch was auch immer, verstopft sind,
wieder geöffnet und gereinigt,
so dass sie selbst als Kanal, als ‚ÄěMittler der Energie‚Äú wirken k√∂nnen.
Reiki fließt durch den Gebenden in den Empfänger.

Da Reiki eine intelligente Energie ist, fließt sie genau dorthin,
wo sie am meisten gebraucht wird.
Hierbei werden die feinstofflichen Energiefelder des Körpers wieder aufgeladen
und die Immunabwehr und Selbstheilungskräfte entscheidend aktiviert.

       Reiki wirkt ganzheitlich und immer zum h√∂chsten Wohle des Empf√§ngers.

   Wichtig ist nicht, dass der Empf√§nger von Reiki √ľberzeugt ist, sondern, dass er offen daf√ľr ist.

         Reiki wirkt auf k√∂rperlicher, geistiger, emotionaler & seelischer Ebene

Die inzwischen anerkannte Akupunktur arbeitet ebenfalls mit Energiefeldern, dennoch passt Reiki bei vielen oft nicht in deren anerzogenes schulmedizinische Blickfeld, da es so √ľberhaupt nicht in unser Weltbild passen will.

Denn während einer Reiki-Anwendung bekommen sie nicht nur neue Energie, sondern werden eventuell auch mit tiefer sitzenden, persönlichen Problematiken konfrontiert.

Was REIKI bewirken kann:

  • Vitalisierung und Kr√§ftigung des Energiehaushaltes
  • Aktivierung und St√§rkung der nat√ľrlichen Selbstheilungskr√§fte und  St√§rkung des  Immunsystems
  • Harmonisierung von K√∂rper, Geist und Seele
  • L√∂sung von Blockaden und F√∂rderung vollkommener Entspannung und Ruhe
  • Stressabbau und Ausgleich der Emotionen, Beruhigung der Nerven
  • Verbesserung des Allgemeinbefindens und damit mehr Lebensfreude,
  • Entschlackung und Entgiftung des K√∂rpers
  • F√∂rderung einer bewussten und liebevollen Beziehung zum eigenen K√∂rper
  •  Unterst√ľtzung der pers√∂nlichen Wachstums- und Entwicklungsprozesse
  • und so vieles mehr...

Die Übermittlung von REIKI dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.
Sind Sie in ärztlicher Behandlung, dann sollten Sie auch weiterhin Ihren Arzt konsultieren und die von ihm verordnete Medikation befolgen
!
Reiki kann die Schulmedizin nicht ersetzen, kann aber unterst√ľtzende Dienste leisten.